NEUES – INFORMATIONEN

   NEWS: 

Aufgrund der Corona Regeln fallen die Jahreshauptversammlung und das Knobeln im Februar/März aus. Alle Mitglieder bekommen demnächst ihre Unterlagen sowie weitere Informationen per Brief zugesandt. Termine für 2021 sind auf den folgenden Seiten zu finden. Durch Corona ist immer eine Änderung möglich.

Seit Januar 2020 bietet unser Vereinskamerad Alexander Ravens einen Online Shop mit Köderverkauf und den Verkauf von Tageskarten an. Genauere Information bekommt ihr unter:

Shop:  https://tackle-master.de

Köder und Angelkarten:              

https://tackle-master.de/Lebendkoeder-und-Angelkarten

und  hier könnt ihr jetzt

Online Tageskarten erwerben!

Tageskarten und Wochenkarten für die Aller ONLINE erhältlich!

Auf das Foto klicken. Registrieren. Bezahlen. Email erhalten. Ausdrucken. Fischen.

Achtung: TAGESKARTEN NICHT ÜBERTRAGBAR!

Einfacher geht’s nicht.

Mehr Informationen:  www.hejfish.com

Genehmigung zum Fang von Rapfen

(Aspius aspius)   

Bildergebnis für rapfen bilder

In dem im Text beschriebenen Hinweis  erteilte das Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit einen Hinweis zum Angeln auf den Rapfen an der Aller und bei Mittelwasser angebundene Altarme.

Die Genehmigung wird unter nachfolgenden Auflagen erteilt:

Beim Fang von Rapfen ist das in § 3 Abs. 1 Binnenfischereiordnung bestimmte gesetzliche Mindestmaß von 40 cm zu beachten.
Rapfen, die das gesetzliche Mindestmaß von 40 cm erreicht oder überschritten haben, sind vor tierschutzrechtlichem Hintergrund einer sinnvollen Verwertung zuzuführen.
Untermaßige Rapfen, die beim Fang getötet wurden oder erkennbar nicht mehr lebensfähig sind, sollen unverzüglich unschädlich beseitigt werden.

Die Genehmigung liegt als Original Schreiben dem Vorstand vor.

Fangergebnisse sind auf der Fangmeldung unbedingt einzutragen. Diese Meldung ist bis zum 31.12. bei dem Gewässerwart abzugeben.